Theateraufführung "Alois, wo warst du heute Nacht?"

Die resolute Bäurin Cilly führt das Regiment auf dem Riegerhof. So müssen die Magd Urschl, der Knecht Florian, sowie ihr Mann Alois und Sohn Martl auf Ihr Kommando horchen. Aber wehe wenn die Zügel gelockert sind, dann ist was los. Und sie waren "gelockert" - bei einem Stadtbesuch von Alois mit seinem Freund und Leidensgenossen, dem Bürgermeister Brunner. Übrigens, dessen Frau Afra ist eine Xantippe und Cillys Freundin.

Ein riesengroßer Rausch ließ Alois das Erinnerungsvermögen insbesondere an seine Stadtbekanntschaft Lilly entschwinden. Auch der Besuch von Toni, dem ältesten Sohn der Riegerleute, samt kanadischer Schwiegertochter steht noch ins Haus, und so ergeben sich ganz verzwickte Situationen...
"Tja Alois, wo warst Du heute Nacht?"

PA271035

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen.